• Home
  • Anreise-Checkliste

Anreise-Checkliste


Denken Sie für Ihren Aufenthalt an:

  • ausreichend medizinische Masken (OP oder FFP2 Masken)
  • die vollständige Adresse Ihrer Krankenkasse
  • Ihre Versichertenkarte der Krankenkasse (für Leiden, die nicht direkt mit der Rehabilitationsmaßnahme in Zusammenhang stehen, z.B. Zahnbehandlung)
  • Ihnen vorliegende Befundunterlagen und Röntgenbilder
  • bereits vorhandene von Ihnen einzunehmende Medikation oder Rezepte
  • falls benötigt: Inkontinenzhilfsmittel und Stomaversorgungen für die ersten drei Tage

In Ihrem Reisegepäck sollte nicht fehlen:

  • Badesachen für unser Schwimmbad
  • Bademantel, Badelatschen
  • Haartrockner
  • Freizeitanzug und Sportschuhe
  • bequeme feste Schuhe
  • falls vorhanden: Ihr Blutdruckmessgerät

zusätzlicher Hinweis:

Handtücher, Badetücher und Bettwäsche werden von der Klinik gestellt.

Wertgegenstände:

Für Ihre persönlichen Wertgegenstände steht Ihnen in Ihrem Zimmer ein Möbelsafe zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen, keine größeren Geldbeträge oder wertvollen Gegenstände mitzubringen. Sollten Sie das Bedürfnis haben, bestimmte persönliche Dinge oder Bargeld zusätzlich zu sichern, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unseren Haustresor zu nutzen. Wenden Sie sich dafür bitte an die Rezeption.


Um Ihnen die Vorbereitung Ihres Rehabilitationsaufenthaltes in der Kurpark-Klinik zu vereinfachen, haben wir Ihnen eine „Kofferpack-Liste“ mit nützlichen Hinweisen für Ihr Gepäck sowie mit Dingen, die Sie vorab zuhause erledigen sollten, zusammengestellt.

Über diesen Link finden Sie die „Kofferpack-Liste“.

Was passiert mit Ihrem Hund/Ihrer Katze?

Mit der kostenlose APP Pawshake Hunde- und Katzensitter finden Sie im Handumdrehen einen zuverlässigen Hunde- oder Katzensitter in Ihrer Nähe. Vertrauen Sie Ihr Haustier einem liebevollen Tiersitter an, wenn Sie Ihre stationäre Reha antreten. Weitere Auskünfte dazu geben Ihnen unsere Damen am Patientenservicetelefon.

Diese Seite teilen, mailen oder drucken